Fakt der Woche #4

Als ich dieses Jahr beruflich in Österreich war und viel mit Einheimischen in Kontakt war haben sie mir diesen skurilen Fakt verraten, den ich doch sehr interessant fand. In Österreich ist es anders als in Deutschland nicht üblich, dass die Zigarette an der Supermarktkasse zu Kaufen sind. Es gibt spezielle Shops, die "Trafikanten". Dort gibt... weiterlesen →

Fakt der Woche #3

Ich weiß ziemlich eklich. Aber für Chinesen eine echte Delikatesse. Hühnerfüße könnten euch in China oder Anlagen, die für Chinesen ausgelegt sind auch mal in eurer Suppe begegnen. Ich hatte auch schon das Pech einen in meiner Suppe zu erwischen, meins ist es nicht, zu viel Knorpel und Knochenzeugs im Mund. Aber was solls? Die... weiterlesen →

Fotoparade 2-2016

Über die  Facebook-Gruppe "Reiseblogger Blogparaden" bin ich auf die Fotoparade von Michael Mantke gestoßen, zu welcher er in seinem Blog "erkunde-die-welt" aufruft. Die Idee finde ich toll, deswegen möchte ich hier auch meine Lieblingsfotos vom letzten halben Jahr zum Besten geben: In der Fotoparade geht es darum Fotos zu vorgegebenen Themen zu präsentieren. Die Themen sind... weiterlesen →

Fakt der Woche #2

In Bali hat die Religion einen sehr hohen Stellenwert. Die Balinesen geben sich sehr viel Mühe, ihr Götter zu verehren und ihnen Opfer zu bringen. Neben den großen Tempel-Anlagen für die Allgemeinheit besitzt fast jeder Balinese, der ein Haus besitzt auch einen kleinen Tempel, in dem er zu seinen Göttern betet. Die Tempel sind meist... weiterlesen →

Fakt der Woche #1

"Prost" heißt auf Rumänisch nämlich "dumm". Will man mit einem Rumänen anstoßen und sagt "Prost" sagt man zu ihm, dass er dumm ist, was je nach Situation blöd enden kann. Keine Sorge, viele Rumänen kennen das schon, weil sie schon mit Deutschen zu tun hatten. Aber, wenn ihr alles richtig machen wollt sagt ihr besser "Noroc!"... weiterlesen →

Liebster Award

  Ich wurde von Anna Vogt mit ihrem Blog awieandersrum nominiert. Und finde den Liebsten-Award eine coole Idee und Möglichkeit auf andere Blogs hinzuweisen, die ich selber gerne lese. Folgende 5 Regeln sind zu beachten für diejenigen, die ich nominiere: Verlinke die Person, die dich nominiert hat. Beantworte 10 Fragen, die dir vom Blogger gestellt... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑