Der perfekte Kurztrip zu Ostern – Strand, Meer & sogar eine Insel und das alles in Deutschland

p1020744

Die tristen Wintertage werden nun wieder von sonnig, milden Tagen abgelöst. Auch wenn der Winter vermutlich noch nicht ganz ausgesessen ist, so gibt mir das frühlingshafte Wetter wieder ganze neue Energie und ein gutes Gefühl. Da kribbelt bei mir gleich wieder das Fernweh im Bauch und ich würde am liebsten meinen Rucksack packen und loszotteln. Leider ist da noch die Arbeit.

Gute Nachrichten: Das nächste lange Wochenende ist gar nicht mehr so in unerreichbarer ferne. Nur noch 7 Wochen. Nicht gerade morgen, aber immerhin. Trotzdem eine gute Gelegenheit um sich das erste mal dieses Jahr mit Urlaubsplanung zu befassen.

Das lange Osterwochende lässt sich super für einen Kurztrip nutzen. Hier verrate ich euch meine Lieblingsdestination für einen Osterkurztrip:

Der Weißenhäuser Strand an der Ostsee

Ich war dort vor 2 Jahren über Ostern und fand es total cool und vor allem günstig. Der Weißenhäuser Strand ist eine große Ferien-Anlage, eigentlich eher für Familien mit Kindern gedacht, aber auch für uns als kinderloses Paar ein guter Ausgangspunkt um die Umgebung zu erkunden. Ferienwohnungen bekommt man schon ab 60€/pro Nacht für 2 Personen. Das coole ist, dass ihr dann eine Küchenzeile habt und nicht noch viel Geld für Restaurants ausgeben müsst. Zugegeben eine schützende Windjacke solltet ihr im Gepäck haben, manchmal geht schon ne steife Priese. 😉

Ausflugtipps:

1.) Der Strand ist gerade mal einen Steinwurf von der Anlage entfernt. Auch wenn keine Badesaison ist (oder gerade deswegen) ist Strand einfach toll. Und dieser ganz besonders. Die Holzstege die über die Deiche führen und davor die Weiden mit den Langhaarrindern, die Möwen und Enten die in der Brandung schwimmen, der weiche Sand unter den Füßen eine salzige Prise und das rauschen des Meeres. Das ist die Ostsee. Einfach schön. Ach warum beschreiben, wenn ich es euch zeigen kann:

2.) Lübeck – die urige Hansestadt mit ihren typischen Backsteinhäusern eignet sich perfekt für einen Tag Stadtbummel. Wenn man schon mal an der Ostsee ist, ist es natürlich Pflicht Fisch zu essen, am Besten in einer urigen Backfischbude. Der Umstand, dass alle sprechen die Hein Blöd von Kaptain Blaubär gibt der Gegend einen ganz speziellen nordischen Charme. Wahrzeichen von Lübeck ist das bekannte Holsteintor.

P1020717.JPG

3.) Wasservogelreservat Wallnau – Der NaBu hat in Wallnau einen tollen Platz für Wasservögel geschaffen. Auch wenn man dort einigen Freaks mit Kameras, die 1m lange Objektive haben trifft, lohnt sich ein Ausflug in diesen tollen Park auch als Nicht-Freak 😉 Ein schöner Rundweg mit zahlreichen tollen Stationen machen diesen Ausflug zu einem lehrreichen aber auch sehr spaßigen Ereignis. Direkt vor dem Park kann man auch schön am Meer spazieren gehen. Außerdem unterstützt man mit dem geringen Eintrittspreis ein, wie ich finde tolles Projekt.

4.) Der Tierpark Arche Noah in Grömitz – Eine süße Anlage mit vielen exotischen Tieren. Ich liebe Tierparks, deswegen durfte ein Besuch bei diesem Ausflug nicht fehlen.

5.) Die Insel Fehmarn – Die urige Insel, die ihr mit dem Auto über eine Brücke erreichen könnt, ist wirklich kultig. Der nordische Backstein-Baustil und die Stadt Burg sind wirklich einen Ausflug wert. Es gibt in Burg auch ein bekanntes Meereszentrum. Aber auch das Stadtzentrum von Burg und die vielen Küsten der Insel bieten genug zu sehen für einen Tagesausflug.


6 Gedanken zu “Der perfekte Kurztrip zu Ostern – Strand, Meer & sogar eine Insel und das alles in Deutschland

  1. Hey Kathrin,
    Ostern ist in der Tat gar nicht mehr lang hin. Und es macht besonders Spaß, ein Getaway zu planen, wenn es draußen nass und kalt ist.
    Hier stellst du ein paar schöne Ausflugsziele vor – eigentlich direkt vor der Haustür. Mensch, und die ganzen Tierfotos sind ja klasse. Sehr schöne Momentaufnahmen.

    Schöne Grüße,
    Stefanie

    Gefällt mir

    1. Hi Stefanie,

      danke für deinen Kommentar. 🙂
      Das ist aber auch wirklich eine traumhaft schöne Gegend da oben.
      Und Tiere fotografieren ist tatsächlich ein kleines Hobby von mir. Ich freue mich, dass dir meine Beitrag gefällt. 🙂
      Liebe Grüße Kathrin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s