Länderprofi-Kampagne: Schweiz

"...Tipp ist höchstens, sich vom Gedanken zu lösen, dass die Schweiz ausschliesslich extrem teuer zu bereisen ist. Es gibt immer günstige Varianten..." Manchmal ist das Schöne so nah, dass man es einfach übersieht. Die Schweiz hat unheimlich viel zu bieten!

Rumänien – eine unbekannte Perle Europas

Teilnehmer, der großen Europa-Blogparade von triptotheplanet! In der Blogparade geht es um 50 Artikel zu 50 Europaländern. Meine Wahl ist natürlich gleich auf Rumänien gefallen. Ich bin gestehender Osteuropafan. Und in Rumänien habe ich meinen absoluten Lieblingsort gefunden. Sibiu. Warum? - ganz einfach, ich habe mich hier absolut angekommen gefühlt. Irgendwie geborgen, willkommen und glücklich. Sibiu die... weiterlesen →

Warum ihr mal nach Warschau solltet

Letzte Woche war ich beruflich in Warschau. Leider war Arbeitstechnisch sehr viel zu tun und deshalb eigentlich keine Zeit für Sightseeing. Trotzdem mag ich solche Einsätze, da man vor Ort mit den Einheimischen arbeitet und auf diese Weise auch viel über die Art und die Lebensweise der Menschen dort erfährt. Mein Hotel war sehr zentral... weiterlesen →

Enttäuschung Kanaren – was läuft falsch?

Ich habe ja bereits geschrieben, dass ich die Kanaren sehr mag, aber auch schon Dinge erwähnt die ich nicht so toll finde. Die Kanaren sind zu dem Urlaubsziel der Deutschen geworden. Die vielen Vorteile sind ja auch nicht zu übersehen: Günstige Pauschalangebote Kurzer Flug Das Klima ist für uns angenehm Da die Insel auf Touris... weiterlesen →

10 Dinge, die man auf Gran Canaria unternehmen kann

Drei Schönheiten stellen sich vor II. – Gran Canaria: Mein Name ist Gran Canaria, was so viel bedeutet wie die große kanarische Insel. Tatsächlich bin ich aber nur die drittgrößte. In meiner Form bin ich fast rund und habe einen Durchmesser von 50km. in meiner Mitte habe ich ein wunderschönes Gebirge mit bekannten Felsformationen, wie... weiterlesen →

10 Dinge, die man auf Teneriffa unternehmen kann

Drei Schönheiten stellen sich vor I. -  Tenerifa: Mein Name ist Tenerifa, ich bin die größte der 7 kanarischen Inseln. Auf mir thront der Teíde der höchste Berg Spaniens mit 3700m. Im Süden bin ich sehr heiß und vertrocknet, im Norden saftig grün. O.O Ich habe mich damals dafür entschieden mein Ausgangs-domizil nicht im quirligen... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑