Länderprofi-Kampagne: Kanarische Inseln – Teneriffa

Natürlich, weiß ich, dass Teneriffa kein Land ist. Die Insel gehört zu den kanarischen Inseln und die gehören natürlich zu Spanien. Trotzdem habe ich mich riesig gefreut, als Gerardo sich angeboten hat mir im Interview Fragen zu seiner Wahlheimat Teneriffa zu beantworten. In seinem Blog Mi Tenerife schreibt Gerardo regelmäßig über sein Tenriffa und hat dort eine wahre "Schatzkammer" an Geheimtipps, Attraktionen, verlassenen Orten und Infos zusammengestellt. Die Insel, hat so viel zu bieten, dass man ihr in einem Nebensatz bei einem "Spanien-Interview" nicht gerecht werden würde. Deswegen bekommt ihr jetzt einen tollen Überblick über "Die Insel des ewigen Frühlings" von einem echten Profi. 

Länderprofi-Kampagne: Australien II

Vorstellungsrunde: G'Day Mate, how are ya? 🙂 Mein Name ist Isabel und ich schreibe auf meinem Blog immerwoanders überwiegend über mein Herzensland Australien. Ich bin zum ersten Mal 2013/2014 in Australien gewesen. Dort habe ich in Brisbane gelebt und als Au-Pair für 6 Monate gearbeitet. Danach bin ich gute 3 -3,5 Monate durch komplett Australien,... weiterlesen →

Länderprofi-Kampagne: Costa Rica

Vorstellungsrunde: Hinter Tropenwanderer stecken die beiden Schweizer Auswanderer Dani und Marc. Dani lebt seit 2008 in Costa Rica, Marc seit 2014. Die atemberaubenden Fotos stammen übrigens von Marc Tschallener, mehr davon findet ihr auch auf seiner Facebook-Seite 😉 Wir sind beide verheiratet und führen ein relativ „normales" Leben. Soll heissen, dass wir Im Gegensatz zu vielen... weiterlesen →

Länderprofikampagne: Nepal

Namaste! Mein Name ist Alisha, bin 22 Jahre alt und ich möchte euch etwas über mein Heimatland Nepal erzählen. Mein Herz liegt dort und so bin ich in unserem Verein Chance for Life Nepal e.V. aktiv um es auch aus der Ferne zu unterstützen. Wir setzen uns für Bildung für unterprivilegierte Kinder in Nepal ein. Die... weiterlesen →

Länderprofi-Kampagne: Nicaragua

Vorstellungsrunde Buenos días, amigós. Hier schreibt Lea, 19 Jahre alt und derzeit für insgesamt ein Jahr als weltwärts Freiwillige in Nicaraguas Hauptstadt Managua. Das Programm „weltwärts“ ist ein vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unterstütztes Programm für entwicklungspolitische Freiwilligendienste weltweit. Meinen eigenen Blog „meinjahrinnicaragua" habe ich hauptsächlich erstellt, um die Daheimgebliebenen auf den neusten... weiterlesen →

Länderprofi-Kampagne: Japan

Vorstellungsrunde: Hallo, mein Name ist Kathi und ich blogge auf Kulturtaenzer.com von meinen Reisen um die ganze Welt. Dabei ist es egal, ob dies zu Fuss, mit dem Auto oder mit den ÖPNV geschieht. Den besonderen Fokus setze ich dabei auf die Vermittlung und das Verständnis der Kultur des jeweiligen Landes. Die Idee zu Kulturtänzer... weiterlesen →

Länderprofi-Kampagne: Südafrika II

Hey, ich bin Kathi. Ich arbeite als Journalistin und Projektmanagerin bei einer Übersetzungsagentur - im wunderschönen Kapstadt. Was, wie, Kapstadt? Ja, nach meiner dreimonatigen Freiwilligenarbeit in Südafrika hab ich mir gedacht: Warum nicht den Sprung ins Blaue wagen? Seit einem Jahr lebe ich also nun in der wunderschönen Mother City am Kap. Obwohl der Kulturschock... weiterlesen →

Länderprofi-Kampagne: Südafrika

"...Südafrika ist ein Land, das dich unglaublich in seinen Bann ziehen kann. Und das liegt nicht nur am warmen Klima und dem atemberaubenden Mix aller Landschaftsformen – von Strand bis Gebirge, von Wüste bis Graslandschaften ist alles dabei – sondern auch an den unglaublich tollen Menschen. Aufgrund der Geschichte des Landes gibt es hier einen sehr spannenden kulturellen Mix, der für Reisen sehr interessant ist..."

Länderprofi-Kampagne: Paraguay

Im Chaco Paraguays gefiel mir die endlose Steppe mit ihren Flaschenbäumen. Dort leben viele deutschsprechende Mennoniten und Indianer. Auf unseren Motorradtouren sahen wir Gürteltiere, Schildkröten, Füchse usw. Für die meisten Touristen ist jedoch Independencia und San Bernandino besser zu erreichen. Dort sind die Landschaften hügelig und das Leben abseits der Ruta (Autobahn) ruhig.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑